Tel.:

089 / 896 08 10
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

07 2016

Farbe für den Autospeicher

Im Münchner Kreativquartier Werk3 trägt selbst die Tiefgarage einen originellen Namen - in Szene gesetzt wurde er von Malerbetrieb Gerhard Schmitz. Und nicht nur das.

Rund 450 Autos finden in der großen Parkgarage von Werk3 Platz - hell, geräumig und übersichtlich ist der schöne Auto- Speicher. Für die Malerarbeiten wurde das Team von Korrosionsschutz- und Malerbetrieb Schmitz aus München beauftragt. Die Maler kennen sich auf dem Gelände bestens aus, sie hatten bereits einige Büros gestaltet. In der Parkgarage brachten sie auf leuchtend blauen Untergrund das riesige "P" und die Schriftzug "Autospeicher" auf, beschichteten die Wandflächen bei den Ausgängen in Schwarz, einzelne Bereiche in knalligem Orange und den Rest in strahlenden Weiß. Der Sockelbereich wurde in einem hellen Grauton abgesetzt. Zusätzlich sorgten sie an den Wänden für eine gute Orientierung: Die riesigen Zahlen können gar nicht übersehen werden.

(ms)